Unser Team in Mönchengladbach freut sich auf euch!

Nadine BlazekTanz und Young Artist Coach: Nadine Blazek

Nadine hat bereits in ihrer Jugend mit dem tanzen in einer Showtanzgruppe begonnen und kurz darauf auch ihren ersten Jugendtanzkurs Standard und Latein absolviert. Mit dem Ende Ihrer Schullaufbahn wusste sie genau was ihr Traumberuf werden würde: Tanzlehrerin.
Sie absolvierte ihre ADTV- Tanzlehrer Ausbildung in Stuttgart in der Tanzschule Burger-Schäfer und konnte auch im Anschluss an ihre Ausbildung an verschiedenen ADTV-Tanzschulen ihr Können und ihre Kreativität unter Beweis stellen. Im Jahr 2010 absolvierte Nadine darüber hinaus die ADTV-Kindertanzlehrer Ausbildung.
Ihre Leidenschaft umfasst mehrere Rubriken des Tanzens: Standard- Latein, Kindertanz, Hip Hop, Salsa, Formationstanzen, Zumba und Bokwa.

Cornelia JabuschSchauspiel, Tanz, Gesang und Young Artist Coach: Cornelia Jabusch

Cornelia absolvierte ihre Ausbildung 2008 an der German Musical Academy in Osnabrück und stand bereits für zahlreiche Shows auf der Bühne. Unter anderem mit den erfolgreichen Tourproduktionen Phantom der Oper, IZI BIZI, Dancing Queen, Sister Hits Act und Abba unplugged. Von 2009-2015 war sie fester Bestandteil als Solistin bei Galadinner. Dort schlüpfte sie mal in die Rolle der Saloonbesitzerin Kitty Mae oder spukte als Esmeralda durch das Draculadinner. 2012 fuhr sie als Solistin und Dancecaptain auf der MS Artania über den Atlantischen Ozean, um dort die Gäste mit ihrer Stimme und schönen Choreographien zu bezaubern. Ebenfalls war sie 2014 bei der Produktion „Anatevka“ der Musikschule Reinickendorf als Choreografin engagiert.

Regelmäßig singt Cornelia auch für verschiedene Top 40 und Galabands wie zum Beispiel für „Entertained“ und „Exclusiv“. Und ist seit 2016 der feste weibliche Gesangspart eines Unterhaltungsduos.
Zusätzlich zu Ihren zahlreichen Auftritten gibt Cornelia seit Ende ihrer Ausbildung Gesangsunterricht und arbeitet als Vocalcoach, in dem sie Anfänger sowie Profisänger mit Ihrem know how hilft Ihre Ziele zu erreichen und sich gesanglich weiterzuentwickeln. Egal ob im intensiven Einzelunterricht, in der Gruppenarbeit an Musikschulen oder in professionellen Workshops.

Kristina OttenSchauspiel und Young Artist Coach: Kristina Otten

Kristina absolvierte ihre Schauspiel-, Gesangs- und Tanzausbildung an der Hochschule für Musik und Theater Felix-Mendelssohn-Bartholdy in Leipzig. Zusätzlich erhielt sie dort ihr Diplom als Gesangspädagogin.

Nach Beendigung ihres Studiums begann sie zur Spielzeit 2005/2006 ihre Bühnenlaufbahn als Schauspielerin und Sängerin an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt. Dort war sie in vielen Produktionen zu sehen, unter anderem als Eliza in dem Musical „My Fair Lady“, als Marthe in „Faust I“ und als Katharina in „Der Widerspenstigen Zähmung“.
Nach dem vierjährigen Engagement in Schwedt zog es sie an das Westdeutsche Tourneetheater Remscheid. Dort eröffnete sich ihr die Kinder- und Jugendtheatersparte. Als Hexe im Märchen „Froschkönig“ oder als Gretel in „Hänsel und Gretel“ oder auch als Schneewittchen im gleichnamigen Märchen, bezauberte sie die Kinder. Ebenfalls ist sie dort im normalen Abendspielplan in Stücken wie „Geschlossene Gesellschaft“ als Estelle oder in ihrem ersten musikalischen Soloprogramm „Was macht eigentlich Dornröschen“ zu sehen.

In ihrer Zeit am Theater Remscheid begann sie sich intensiv der Theaterpädagogik zu widmen und leitete dort 4 Jahre lang die Junge Theaterwerkstatt, eine Einrichtung in der Jugendliche innerhalb einer Spielzeit in schauspielerischen Grundlagen ausgebildet werden und am Ende eine kleine Produktion erarbeiten. Die Kombination von kreativer Arbeit als Schauspielerin und theaterpädagogischer Arbeit macht Kristina sehr viel Spaß.

Schulleitung: Florian Caspar RicFlorian Caspar Richterhter

Florian Caspar Richter studierte Regie und Musik in Chicago, bevor er als 1st AD für amerikanische Fernsehserien tätig war. Danach folgten Theaterengagements, Musicaltourneen als Dirigent (u.a. Les Miserables, A Chorus Line, Evita) und Festivals. Als Bühnenautor und Texter arbeitete er mit internationalen Stars zusammen.

Seit 2009 ist Florian als Filmproduzent tätig. Als Executive Producer und Ko-Produzent verantwortete er u.a. MEIN WEG NACH OLYMPIA, der bei der Berlinale 2013 Premiere feierte und auf PBS zu sehen war. ALLES WIRD GUT (2012) lief u.a. bei den Festivals in München, Montreal und Sydney. Florian ist Fulbright-Alumni, Absolvent des IFS International Producing Kurses und stolzer Vater zweier Töchter und eines Sohnes.